Angie Näter

Unsere Dipl. Kynopädagogin

Angie Näter hat ein Studium auf Lehramt "Germanistik, Politologie und Kunst" an der TU Berlin, sowie ein Studium zur Polizeibeamtin im gehobenen Dienst der Berliner Polizei (FHVR Berlin) abgeschlossen. Seit 1993 ist sie Rettungshundeführerin und -ausbilderin (Fläche, Trümmer, Mantrailing, Wasserortung) und mittlerweile führt sie ihren fünften Rettungshund.

Günther Bloch, den sie 1994 beim Ausbilderseminar-Rettungshunde inkl. Staffelleiter-Aus- & Fortbildung in Bonn kennenlernen durfte, hat sie nachhaltig und unwiderruflich beeinflusst und zählt für sie sowohl menschlich, als auch fachspezifisch als absolutes Vorbild.

Des weiteren absolvierte sie zwischen 1993 und 1996 das Studium und die Prüfung zur zertifizierten Diplom-Kynopädagogin.

Angie Näter arbeitet als Fachdozentin für das Rettungshundewesen in Deutschland und der Schweiz.

Im Februar 1996 gründete sie zusammen mit ihrem Mann die Dog´S Life Hundeschule®

Von 2006 bis 2011 war Dog´S Life ATZ Berlin-Brandenburg als staatlicher Ausbildungsbetrieb für Problemhundetherapeuten und Hundetrainer anerkannt.

Sie arbeitete als Ausbilderin für Therapiebegleithunde bei den Therapiehunden Berlin-Brandenburg.

Seit 1996 hat sie, als behördlich anerkannte Ausbilderin und Fachdozentin für Hundetrainer,Verhaltensberater und das Hundewesen, mehrere tausend Hundeteams dokumetiert und im In-und Ausland ausgebildet.

Zwischen 2005 und 2006 arbeitete sie auf dem Tierrettungswagen der Berliner Tierrettung mit.

Seit 1991 besuchte Angie Näter diverse Vorträge, Seminare,Workshops und Vorlesungen. (Können bei Nachfrage gerne aufgeschlüsselt werden, würden aber hier die Seite sprengen).

Für unsere Kunden in Dithmarschen ist sie auch immer besonders gerne als Hundetrainerin aktiv. Kontakt unter 0177. 614 7417

Sie gründete und betreibt mit ihrem Mann die einzige DOGA-Hundeyoga®-Schule Europas.

 

Ausserdem ist sie Mitbegründerin der

Rettungshundestaffel DRK Berlin-City, 1993

BTSV von 1850 -Abteilung Hundewesen, 1997

DRZ -Dog´S Life Rettungshundezug, 2007

SARB (Search And Rescue dogs Berlin-Brandenburg-Büsum) e.V., 2009

Diensthunde in Not! e.V., 2011

Hunde-AG am Neuen Gymnasium Falkensee, 2009

 

Angie Näter ist Mitglied in

der Gesellschaft für Haustierforschung  (GfH)

der Gesellschaft zum Schutz der Wölfe

der SAR-Germany

 

Seit 1987 haben ihre vielen eigenen Hunde sie mit ihren Persönlichkeiten beeindruckt, gelehrt, gefordert,gefördert und bereichert.

Daher seien auch diese -in der Reihenfolge, in der sie in ihr Leben getreten sind, hier genannt:

Nico (Yorkshire-Terrier), Prüfung BH-WT,

Bady (Riesenschnauzer/Rottweiler) Begleit-, Fläche-, Trümmer-, Lawinenrettungshund

Sandra (DSH), Prüfung SchH1/ F1,BH,

Kimba (Pitbull/Rottweiler), Begleit-, Fläche-, Trümmerrettungshund

Daisy (Malteser),

Baghira (Rottweiler), Prüfung BH-WT,

Coffee (Bordercollie-Husky), TH-begleithund ,BH,

Sky (Pon),

Taran (Sivas Kangal),

Killi (Owczarka),

Stella (Chihuahua),

Dori (Chihuahua) TH-begleithund,

Layney (Chihuahua),

Bubble ( Bloodhound),

Lupo (Bloodhound),

Rosi (Bloodhound),

Jelly (Bloodhound) Mantrailer,

Bonso (Laika)

 

Angie zitieren wir mit:

"Die Beziehung zwischen Mensch und Hund ist eine Freundschaft auf verschiedenen Ebenen, die meist durch ein Netz der Abhängigkeit gekennzeichnet ist und durch gegenseitiges Nehmen und Geben geprägt sein sollte".